Meldungsübersicht
HUMANA setzt auf Wiederverwendung
Die Themen Re-Use und Kreislaufwirtschaft liegen groß im Trend, bei Alttextilien sollen die entsprechenden EU-Regeln bis 2025 umgesetzt werden. Diese Entwicklung auf dem Gebiet des Altstoffmanagements in Richtung verstärkte Wiederverwendung (Re-Use) und Recycling war auch ein Hauptthema bei der diesjährigen Tagung der Kommunalen Abfallwirtschaft in Graz am 6. Oktober 2021. HUMANA Geschäftsführer, Henning Mörch, vertrat dort die Position des karitativen Entwicklungshilfe-Vereins und unterstrich einmal mehr dessen erfolgreiches Konzept des Altkleidersammelns für soziale Zwecke und des Kreislauf-Schaffens.
Alle Einträge wurden geladen.