Meldungsübersicht
Der aktuelle UNIQUE talk zum Thema Paradigmenwechsel am Arbeitsmarkt fand am 11.11.2022 im Ringturm der Vienna Insurance Group statt. Am Podium diskutierten der Bestsellerautor Richard David Precht mit dem Kärntner Landeshauptmann Peter Kaiser, der Vorsitzenden der Gewerkschaft GPA Barbara Teiber sowie dem Unternehmer und Investor Bernd Hinteregger Lösungsansätze für den Arbeitsmarkt. Unter der Moderation von Gerald Groß wurde den Gästen eine spannende Diskussion geboten.

Unter den Gästen waren unter anderem: Kurt Mann (Bäckerei DerMann), Stefanie Hofer (A1 Telekom Austria), Fritz Hausjell (Medienhistoriker), Peter Koren (Industriellenvereinigung) und viele weitere. 

Die Eindrücke des gestrigen UNIQUE talk finden Sie hier
Copright: © UNIQUE relations/APA-Fotoservice/Tesarek
David Strolz_Anna Kalina-Mahr_Jan Pöltner
Als Kommunikationstrio wollen 1000things, strolzevents und UNIQUE relations in Zukunft vermehrt zusammenarbeiten. Die Premiere der Kooperation ist mit dem Projekt „Wertgigant“ in Wien bereits erfolgreich über die Bühne gegangen – weitere Projekte werden folgen.
Wertgigant_Wien-148 (1)
Wertgarantie-Studie zeigt negative Auswirkungen entsorgter Elektrogeräte auf das Klima
Wien, 27.09.2022: Wir sind Meister im Wegwerfen. Weltweit wachsen die Müllberge. Die Vermeidung von Plastikmüll hat es inzwischen in das gesellschaftliche Bewusstsein geschafft – Elektroschrott wird hingegen kaum wahrgenommen. Dabei sind die Mengen an Elektroschrott, die weltweit produziert werden, gigantisch. Jährlich 27.566 Tonnen Elektroschrott verursachen österreichische Haushalte, indem sie defekte Geräte nicht reparieren lassen, sondern entsorgen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, die der Geräteversicherer Wertgarantie in Auftrag gegeben hat. Gemeinsam mit dem Aktionskünstler HA Schult hat sich der Spezialversicherer dem Kampf gegen den Elektroschrott verschrieben. Zusammen verschaffen sie ihrem Anliegen mit einer gigantischen Skulptur aus Elektroschrott Aufmerksamkeit.
UNIQUE relations für Culinarius
UNIQUE relations, die in Wien ansässige Full-Service Kommunikationsagentur, unterstützt ab sofort Culinarius, eine Partneragentur für Gastronomie und Gastro-LieferantInnen, in der Projekt-Kommunikation sowie bei der Forcierung der digitalen Agenden. Den gemeinsamen Auftakt bildet Österreichs größtes Kulinarik-Event, die Wiener Restaurantwoche.
UNIQUE talk
Der aktuelle UNIQUE talk zum Thema Wege aus der Krise fand am 22.06.2022 im Ringturm der Vienna Insurance Group statt. Am Podium diskutierten der Wiener Bürgermeister Dr. Michael Ludwig, Prof. em. Dr. Klaus Neusser, Chef des IHS (Institut für höhere Studien), und Maria Baumgartner, Geschäftsführerin Speedinvest Heroes, die aktuelle wirtschaftliche Lage und mögliche Wege aus der andauernden Krise. Unter der Moderation von Gerald Groß wurde den Gästen eine spannende Diskussion geboten.

Unter den Gästen waren unter anderem: Elisabeth Gürtler (Hotel Sacher), Karin Zipperer (Verkehrsverbund Ost-Region,) Bernd Hinteregger (HB1), Siegfried Meryn, Jürgen Bauer (WKW Fachgruppe Werbung), Stefanie Hofer (A1 Telekom Austria) und viele weitere. 

Die Eindrücke des gestrigen UNIQUE talk finden Sie hier
Copright: © UNIQUE relations/APA-Fotoservice/Schedl
UNIQUE relations für Gewista
Wien, 12.04.2022: Die Wiener Agentur UNIQUE relations zeichnet künftig für die externen Kommunikationsagenden von Gewista verantwortlich. UNIQUE relations übernimmt die strategische Kommunikationsberatung sowie den Bereich Media Relations für Österreichs Marktführer im Out of Home-Bereich. Mit über 350 Mitarbeiter*innen ist Gewista eines der größten Medienunternehmen Österreichs.
Weitere Meldungen laden