Meldungsübersicht Easy Drivers

EASY DRIVERS_Lions Nachhaltigkeitspreis 2024_ReCycling
Graz, 05. Juni 2024 – Die EASY DRIVERS Radfahrschule wurde für ihr innovatives Projekt „Re-Cycling“ mit dem renommierten Lions Nachhaltigkeitspreis 2023/24 ausgezeichnet. Dieses bedeutende Projekt, das im Rahmen des Erasmus+ Programms in Zusammenarbeit mit der HAK/HAS Leibnitz und der Gemeinde Leibnitz realisiert wurde, zielt darauf ab, Kindern und Jugendlichen nach der Pandemie einen gesunden und aktiven Lebensstil näherzubringen und das Radfahren als umweltfreundliche Fortbewegungsmethode zu fördern.
EASY DRIVERS_SeniorInnen_Inforveranstaltung
In Anwesenheit von Bürgermeister Hermann Wistrcil konnten die Senior:innen im Anschluss ihr erlerntes Theoriewissen in die Praxis umsetzen 

Ludweis/Niederösterreich, 03. Juni 2024: Nach dem großen Interesse an den letzten Informationsveranstaltungen, wie beispielsweise im niederösterreichischen Gastern, luden die EASY DRIVERS Fahrschulen nun erneut zu einem Informationstag mit anschließendem „Schnupperfahren“ nach Ludweis ein. Rund 40 interessierte Teilnehmer:innen kamen zusammen, um in einem kurzweiligen Vortrag ihre Kenntnisse über die alten sowie neuen Anforderungen des Straßenverkehrs und die geltenden Regeln aufzufrischen und zu vertiefen. Die Senior:innen durften das frisch verinnerlichte theoretische Wissen dann auch gleich in der Praxis testen und sich sowohl an einem Automatikfahrzeug als auch zwei Elektroautos ausprobieren.

Radfahrlehrer_Herbert Lackner_(c)EASY DRIVERS
Niederösterreich/Oberösterreich, 03. Juni 2024 – Radfahren kennt kein Alter – das beweist auch das Ausbildungsprogramm „klimaaktiv mobil Radfahrlehrenden“ welches die EASY DRIVERS Radfahrschule in Zusammenarbeit mit der Initiative klimaaktiv mobil des Bundesministeriums seit 2016 anbietet. Ein beeindruckendes Beispiel dafür ist der UCI Seniorenweltmeister im Radfahren Herbert Lackner. Fast 84 Jahre alt, meisterte er die Ausbildung mit Bravour und darf nun in Ober- und Niederösterreich an Volksschulen als Radfahrlehrer unterrichten.
EASYDRIVERS_Einsatzfahrzeug(c)Carmen Reischer_Cornelis Schmidbauer
Rappolz, 27 Mai 2024: Im Dynamite Offroad Park Rappolz fand heuer ein zehn Stunden Rennen für Hobbymotorsportler statt. Das erfolgreiche EASY DRIVERS Projekt „NO ROADRUNNING“ startete mit einem vierköpfigen Team und stellte sein Können unter Beweis.
EASY DRIVERS Fahrschul-Team Bad Vöslau und Berndorf
Tulln, 21.05.2024: Im Rahmen der Oldtimermesse in Tulln stellten die EASY DRIVERS Fahrschulen Berndorf und Bad Vöslau ihr Projekt „NO ROADRUNNING“ einem breiten Publikum vor. Das Team der Fahrschulen präsentierte zwei Tage lang unter regem Interesse der Besucher:innen dieses innovative Projekt, das motorsportbegeisterten Menschen einen sicheren Rahmen für ihr Hobby bietet.
EASY DRIVERS_Radfahrschule_ReCycling_Geschicklichkeitsparcours
Leibnitz, 22. März 2024 – Rund 350 Besucher*innen zog es am 15.März nach Leibnitz auf die große „Re-Cycling“ Messe, welche im Rahmen des Erasmus + Projekts von der EASY DRIVERS Radfahrschule, der HAK/HAS Leibnitz und der Gemeinde Leibnitz organisiert wurde. Ziel des Projekts ist es, Kindern und Jugendlichen nach der Pandemie einen gesunden und aktiven Lebensstil näherzubringen und gleichzeitig das Radfahren als grüne Art der Fortbewegung weiter zu etablieren. Als einer der größten Dienstleister für Radfahrkurse in ganz Österreich ist die EASY DRIVERS Radfahrschule stolzer Partner des Projekts und war auch auf der Messe präsent.
Weitere Meldungen laden